Ursache EHS ???

admin
Site Admin
Beiträge: 13
Registriert: 19. Mär 2019 18:06

Re: Ursache EHS ???

Beitrag von admin » 14. Aug 2019 12:08

Willkommen im Forum, Harmonia.
Wenn ein Forum in diesem Bereich gar nicht moderiert würde, dann würde sich irgendwann ein Lager durchsetzen und das andere Lager sich nicht mehr beteiligen. Meistens sind es auch noch die "lautesten", die sich durchsetzen.
Die Vergangheit hat außerdem gezeigt, dass solche Themen eben nicht ruhig diskutiert werden.
Evtl. findet sich in Zukunft noch eine andere Lösung, evtl. in Form eines separaten Unterforums für solche Themen.
Ich hoffe der Ansatz ist nachvollziehbar. Foren-Moderation ist nicht einfach - man kann es nie allen recht machen.
Marja
Beiträge: 1
Registriert: 31. Jul 2019 18:47

Re: Ursache EHS ???

Beitrag von Marja » 14. Aug 2019 23:03

Hallo, ich bin neu hier im Forum. Mein Deutsch ist nicht so gut, wiel ich Holländerin bin. So entschuldige, wenn das Deutsch nicht gut ist. Ich hätte von 2013-2016 gewohnt in die Eifel, gefluchtet vor die Strahlung in die Niederlande. In 2016 wieder zuruck nach die Niederlande aber unser Haus ist im Verkauf weil es mir nicht gut geht. Jetzt wiedermahl in die Eifel am Campingplatz Falkleymuhle in Langscheid. Die Plannung ist ein Haus kaufen in Deutschland. Ursache EHS: habe 3 Bucher von dr. J. Mutter, ich glaube er hat recht. Die Überlastung von Schwermetalle und andere Gifte, dabei eine mangelhafte Entgiftungsfähigkeit, Defizit an Mineralen usw, und ja, auch Borreliose hat viel zu tun mit die EHS. Ich arbeite an alle Stellen, ist schwerig aber gehts mir besser jetzt in Vergleich mit 2012 wenn die EHS angefangen hat.
Benutzeravatar
Harmonia
Beiträge: 7
Registriert: 13. Aug 2019 20:11

Re: Ursache EHS ???

Beitrag von Harmonia » 15. Aug 2019 20:28

admin hat geschrieben:
14. Aug 2019 12:08
Willkommen im Forum, Harmonia.
Wenn ein Forum in diesem Bereich gar nicht moderiert würde, dann würde sich irgendwann ein Lager durchsetzen und das andere Lager sich nicht mehr beteiligen. Meistens sind es auch noch die "lautesten", die sich durchsetzen.
Die Vergangheit hat außerdem gezeigt, dass solche Themen eben nicht ruhig diskutiert werden.
Evtl. findet sich in Zukunft noch eine andere Lösung, evtl. in Form eines separaten Unterforums für solche Themen.
Ich hoffe der Ansatz ist nachvollziehbar. Foren-Moderation ist nicht einfach - man kann es nie allen recht machen.
Danke, freu mich hier zu sein und ja - verstehe das durchaus.
Beste Grüße
Benutzeravatar
Harmonia
Beiträge: 7
Registriert: 13. Aug 2019 20:11

Re: Ursache EHS ???

Beitrag von Harmonia » 15. Aug 2019 20:33

Ein Vorschlag für den Titel des Unterforums: "Ganzheitliche Betrachtung und Ansätze zur Elektrosensibilität und der Strahlungsproblematik" oder so ähnlich - ist vielleicht ein bisschen lang...
Antworten