Seite 1 von 1

Steckdosen im Schlafzimmer unausweichlich

Verfasst: 19. Jun 2022 18:50
von Ursula123
Hallo!
Ich hoffe hier Hilfestellung zu finden :)
Wir schlafen in einem Familienbett und der Raum ist super gemütlich, aber sehr klein, sodass, egal wie ich es stelle und wir uns legen, immer jemand sehr nahe an einer der drei Steckdosen ist.
Wenn wir die Sicherung rausnehmen, sind hier komplett drei Räume lahmgelegt - nervig, wenn noch welche von uns wach sind, aber das würden wir machen, wenn es nicht anders geht. Hilft das denn überhaupt?
Geräte haben wir natürlich eh keine im Schlafzimmer.
Gibt es sonst eine Möglichkeit - ausser Abstand zu den Steckdosen, denn das geht leider nicht wirklich - die Steckdosen abzuschirmen?
Würde es helfen, wenn ich Faraday-Gewebe über die Steckdosen machen? Wir lägen ja dann dennoch noch nahe dran und die Leitung wären auch hinter der Wand.
Ihr merkt - ich bin noch recht neu in dem Bereich und hoffe, keine Frage das x-mal gestellt zu haben.

LG!
Ursula

Re: Steckdosen im Schlafzimmer unausweichlich

Verfasst: 20. Jun 2022 22:11
von werti
Die Sicherung herausnehmen ist die einfachste und günstigste Lösung - Gewebe oder Abschirmfarbe muss zusätzlich geerdet werden.

Re: Steckdosen im Schlafzimmer unausweichlich

Verfasst: 20. Jun 2022 22:16
von werti