Die Suche ergab 44 Treffer

von Waldlichtflüchtling1
15. Sep 2020 20:34
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Erfahrungen mit 5G-Strahlung
Antworten: 55
Zugriffe: 28535

Re: Erfahrungen mit 5G-Strahlung

kla.tv sieht inzwischen auch die Gefahr, daß der rasante 5G-Ausbau während der ersten Welle des angeblichen Corona-Virus in Zukunft dazu genutzt werden könnte um mittels der 5G-Technik bald reale Corona-Symptome bei Menschen hervorgerufen werden:

https://www.kla.tv/2020-09-15/17218&autoplay=true
von Waldlichtflüchtling1
30. Aug 2020 22:04
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Erfahrungen mit 5G-Strahlung
Antworten: 55
Zugriffe: 28535

Re: Erfahrungen mit 5G-Strahlung

Robert F. Kennedy auf der Demo gestern in Berlin: Der Hauptgrund der angeblichen Corona-Pandemie ist Überwachung, 5G zu akzeptieren und Daten zu sammeln von uns Allen. Regierungen lieben Pandemien, weil es sie in die Lage versetzt Kontrollmechanismen zu installieren, die das Volk sonst nie akzeptier...
von Waldlichtflüchtling1
3. Aug 2020 10:03
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Erfahrungen mit 5G-Strahlung
Antworten: 55
Zugriffe: 28535

Re: Erfahrungen mit 5G-Strahlung

Eine Forschergruppe um Prof. M. Fioranelli vom italienischen Departement für Nuklearmedizin in Rom, zeigt einen Zusammenhang zwischen 5G-Millimeterwellen und der Produktion von Coronaviren in biologischen Zellen auf. Die Hautzellen würden dabei wie Antennen wirken, 5G-Millimeterwellen auf andere Zel...
von Waldlichtflüchtling1
2. Aug 2020 23:22
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Erfahrungen mit 5G-Strahlung
Antworten: 55
Zugriffe: 28535

Re: Erfahrungen mit 5G-Strahlung

US-Behörde (NIH) bestätigt: 5G-Strahlung kann Corona-Erkrankungen verursachen! Eine internationale Studie, die neulich auf der Website des National Institute of Health veröffentlicht wurde, ergab, dass die 5G-Strahlung von Hautzellen absorbiert wird und die DNA so verändern kann, dass tatsächlich Co...
von Waldlichtflüchtling1
24. Jul 2020 22:24
Forum: Projekte und Gemeinschaften
Thema: auswandern nach Frankreich
Antworten: 12
Zugriffe: 7515

Re: auswandern nach Frankreich

Hallo Claudia, ich weiß es nicht ob 5G früher oder später auch dort hinkommt. Vielleicht weiß jemand, wie 5G dort verhindert werden kann ...? Die Aufklärungsarbeit gegen 5G ist jetzt das Wichtigste, z.B. mit dem kostenlosen Flyer: stop 5G Deutschland vom Förderverein 'Unverstrahltes Land'. Das stimm...
von Waldlichtflüchtling1
22. Jul 2020 16:58
Forum: Projekte und Gemeinschaften
Thema: auswandern nach Frankreich
Antworten: 12
Zugriffe: 7515

Re: auswandern nach Frankreich

Großes Projekt im Elsaß in der Natur, laut Beschreib8ung: Biohof, abgelegen, Seitental, 900 m hoch, kein Sendemast, kein W-LAN, Internet nur mit LAN, abeschirmte Elektroinstallation, usw. Gesucht werden entsprechend empfindliche Menschen mit Initiativenergie: https://demeter.ch/bergbauernhof-im-elsa...
von Waldlichtflüchtling1
24. Jun 2020 23:53
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Erfahrungen mit 5G-Strahlung
Antworten: 55
Zugriffe: 28535

Re: Erfahrungen mit 5G-Strahlung

Wer sich die Telekom-Karte mit den 5G-Sendeversorgungen in Deutschland angeschaut hat, weiß, daß die Betreiber (während wir alle brav wegen Corona zuhause waren) bisher 2020 fleißig aufgerüstet haben. Neben der Telekom gibt es noch weitere 5G-Anbieter: Vodafone, 1&1 und O2. Ob die Senderstandorte vo...
von Waldlichtflüchtling1
21. Jun 2020 20:15
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Erfahrungen mit 5G-Strahlung
Antworten: 55
Zugriffe: 28535

Re: Erfahrungen mit 5G-Strahlung

Die Mobilfunkbetreiber sind gerade dabei 5G-Antennen aufzubauen und teilweise scheinbar auch anzuschalten. Die Telekom stellt nun eine Karte zur Verfügung, wo der Stand des Aufbaus in Deutschland schon recht präzise erkennbar wird: https://stoppt-5g.de/category/informationen-zu-5g/
von Waldlichtflüchtling1
27. Mai 2020 19:53
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Erfahrungen mit 5G-Strahlung
Antworten: 55
Zugriffe: 28535

Re: Erfahrungen mit 5G-Strahlung

Laut dem genannten Quell-Beitrag ist 60 GHz nicht so ganz harmlos und bewirkt Sauerstoffmangel! Ich werde eine 60 GHz-Wirkung bei mir nicht ausprobieren, tanke tagsüber nach Möglichkeit frischen Sauerstoff und falle abends lieber ins Bett als auf die Straße.
von Waldlichtflüchtling1
23. Mai 2020 22:58
Forum: Elektrosensibilität im Alltag
Thema: Erfahrungen mit 5G-Strahlung
Antworten: 55
Zugriffe: 28535

Re: Erfahrungen mit 5G-Strahlung

Ein weiterer Hinweis, daß 5G bei dem „Corona-Geschehen“ in Wuhan in Verbindung gebracht werden kann: Laut einem Artikel von Shigeaki (Shey) Hakusuy, President, Harmonix Corporation vom 10. April 2001 unter dem Titel: „Fixed Wireless Communikations at 60 GHz Unique Oxygen Absorption Properties“ hat d...